Facebook Twitter Google Maps E-mail RSS
Startseite Allgemein AWO-Ortsverein Langgöns spendet Lebensmittel für die Butzbacher Tafel
formats

AWO-Ortsverein Langgöns spendet Lebensmittel für die Butzbacher Tafel

Vorstand des AWO-Ortsvereins Langgöns

v. l. n. r. Ewald Christen, Ursula Mlyniec, Edwin Vowinkel, Hertha Christen

Die Butzbacher Tafel konnte sich erneut über eine Lebensmittelspende des AWO-Ortsvereins Langgöns freuen.

 

Auch in diesem Jahr besuchten Vorstandsmitglieder (unser Bild) die Tafel und überbrachten zahlreiche haltbare Lebensmittel wie Konserven, Nudeln, Konfitüre und H-Milch, die eine wichtige Ergänzung des Warenangebots darstellen. Schließlich unterliegen die Frischewaren, die die Tafel vom Einzelhandel erhält, ständigen Schwankungen und sind nicht immer auskömmlich.

 

Vorstandsmitglied Wolfgang Effinger erläuterte den AWO-Vertretern die aktuelle Situation der Tafelarbeit in Butzbach, die geprägt ist von ständig steigender Nachfrage nach Lebensmitteln. Bedingt durch die Zunahme der Zahl der Tafelkunden musste eine Warteliste eingerichtet werden, sodass derzeit nicht alle Bedürfnisse erfüllt werden können. Zusätzliche Lebensmittel sind daher immer hoch willkommen.

 

Der Vorstand der Butzbacher Tafel ist allen Spendern und Sponsoren für jede zusätzliche Unterstützung dankbar.

 
© Tafel Butzbach