Facebook Twitter Google Maps E-mail RSS
Startseite Allgemein Tafel-Gemüsesuppe fand großen Zuspruch
formats

Tafel-Gemüsesuppe fand großen Zuspruch

Ausgestellt am 9. November 2017 von in Allgemein
Monika Wilhelm und Wolfgang Effinger beim Internationalen Suppenfest im Degerfeld

Monika Wilhelm und Wolfgang Effinger beim Internationalen Suppenfest im Degerfeld

Dass sich aus Lebensmitteln der Butzbacher Tafel leckere Speisen zubereiten lassen, konnten Monika Wilhelm und Wolfgang Effinger beim Internationalen Suppenfest im Degerfeld unter Beweis stellen.

 

Gemeinsam mit Köchinnen aus anderen Nationen (unteres Foto) präsentierten die beiden Vorsitzenden der Tafel eine Suppe (s. Rezept), die aus Gemüsespenden des einheimischen Handels gekocht worden war. Die Tatsache, dass der große Topf zum Ende der Veranstaltung so gut wie leer war, belegt u. a. die gute Qualität der Tafellebensmittel.

Teilnehmende beim Internationalen Suppenfest im Degerfeld

Internationales Suppenfest im Degerfeld

 

 

 

Butzbacher Tafel-Gemüsesuppe

Die Suppe wird aus verschiedenen frischen Gemüsesorten

hergestellt, die wir bei den Lebensmittelmärkten eingesammelt haben.

Das Rezept variiert daher etwas je nach Gemüsebestandteilen und Menge, es enthält im Wesentlichen:

Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln, Lauch, Sellerie, Petersilie, Petersilienwurzel etc.

Die Zubereitung ist einfach:

Das Gemüse kleinwürfeln/klein schneiden,

in Gemüsebrühe (aus dem Glas) weichkochen und mit dem Mixstab pürieren.

Abschmecken mit Salz und Pfeffer, mit Sahne verfeinern.

Guten Appetit! 

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Tafel-Gemüsesuppe fand großen Zuspruch  comments 
© Tafel Butzbach