Facebook Twitter Google Maps E-mail RSS
formats

hessnatur Spende an Tafel Butzbach

Ausgestellt am 16. Juli 2015 von in Allgemein
Bild zur Übergabe der hessnatur Spende

v.l.n.r. Dr. med. Peter Rothkegel und Wolfgang Effinger nehmen die hessnatur Spende entgegen von Nadine Gryc, die die Mitarbeiteraktion mit organisiert hat.

hessnatur spendet 500 Euro an die Butzbacher Tafel. Der gesamte Erlös eines
Verkaufs von Büromöbeln und ausrangierten Einrichtungsgegenständen an
hessnatur Mitarbeiter geht an die soziale Initiative.

Die Butzbacher Tafel betreut neben dem Gebiet der Stadt Butzbach auch den benachbarten Umkreis. 60 ehrenamtliche Mitarbeiter, darunter viele geschulte Fachkräfte versorgen jeden Monat etwa 640 bedürftige Menschen mit bis zu 10 Tonnen Lebensmitteln.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für hessnatur Spende an Tafel Butzbach  comments 
formats

Haltbare Lebensmittel im Wert von 210 Euro …

Ausgestellt am 5. Mai 2015 von in Allgemein
Erfreut und dankbar nahmen die Tafelhelferinnen Mechthild Uekermann (l.) und Ruth Frohwein die Spende entgegen.

Erfreut und dankbar nahmen die Tafelhelferinnen Mechthild Uekermann (l.) und Ruth Frohwein die Spende entgegen.

… spendete der AWO-Ortsverein Langgöns auch in diesem Jahr der Butzbacher Tafel. Wie in den vergangenen Jahren überbrachten die Vorstandsmitglieder Ursula Mlyniec, Klaus und Ursula Kießling sowie Ewald und Hertha Christen u. a. Konserven, haltbare Milch und Nudeln, um die Tafel bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Da die Spenden von frischen Lebensmitteln starken Schwankungen unterliegen, braucht die Butzbacher Tafel immer wieder solche haltbaren Lebensmittel, um die derzeit mehr als 640 Menschen aus dem Raum Butzbach einigermaßen versorgen zu können.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Haltbare Lebensmittel im Wert von 210 Euro …  comments 
formats

Jahreshauptversammlung: 20 Jahre Förderverein – 10 Jahre Butzbacher Tafel

Ausgestellt am 28. März 2015 von in Allgemein

Jahreshauptversammlung 2015

Am 24. März trafen sich die Mitglieder des Fördervereins für Hilfe in sozialen Notlagen, Träger der Butzbacher Tafel e.V. im Bürgerhaus zur Jahreshauptversammlung. Der Vorstandsvorsitzende, Dr. Peter Rothkegel, begrüßte die Anwesenden und bedankte sich bei allen für ihr außerordentliches ehrenamtliches Engagement. Derzeit hat der Verein rd. 200 Mitglieder, davon 70 Aktive. Rothkegel lobte die aktive Jugendarbeit, wie Sozialpraktika und Besuche von Schülergruppen der Schrenzerschule sowie Workshops im Rahmen des deutsch-amerikanischen Schüleraustauschprogramms des Weidiggymnasiums. Es sei besonders erfreulich, dass sich mehrfach junge Menschen bei der Tafel zur Mitarbeit gemeldet hätten. Die Lebensmittelsammlungen der Kirchengemeinden zum Erntedankfest seien eine große Unterstützung gewesen. Auch die jährliche REWE-Aktion im November habe den Lebensmittel-Vorräten gut getan. Weiterlesen…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung: 20 Jahre Förderverein – 10 Jahre Butzbacher Tafel  comments 
formats

Sozialprojekt bei der Butzbacher Tafel

Ausgestellt am 18. Januar 2015 von in Allgemein
Schüler der Klassen 7a und 7d der Schrenzerschule

Schüler der Klassen 7a und 7d der Schrenzerschule besuchten die Butzbacher Tafel

Schüler der Klassen 7a und 7d der Schrenzerschule besuchten vergangene Woche in Begleitung ihrer Lehrerin Ulrike Arabin die Butzbacher Tafel. Die 22 Jungen und Mädchen informierten sich im Rahmen eines Sozialprojekts über die Arbeit dieser gemeinnützigen Einrichtung. Sie setzten ein Informationsprogramm fort, in dem auch bereits andere Klassen die Arbeit der Tafel kennengelernt hatten (die BZ hatte berichtet). Weiterlesen…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Sozialprojekt bei der Butzbacher Tafel  comments 
formats

Tatkräftige Mithilfe der Klassen 7b und 7d der Schrenzer-Schule bei der Butzbacher Tafel

Ausgestellt am 7. Dezember 2014 von in Allgemein
Schüler der Schrenzer-Schule helfen bei der Butzbacher Tafel

Schüler der Schrenzer-Schule helfen bei der Butzbacher Tafel

Tatkräftige Mithilfe der Klassen 7b und 7d bei der  Butzbacher Tafel leisteten Schülerinnen und Schüler der Klassen 7b und 7d der Schrenzer-Schule vergangene Woche. Die beiden Klassen besuchten mit ihrer Lehrerin Ulrike Kloster im Rahmen eines Sozialprojektes die Tafel, um sich über die Arbeit dieser Einrichtung zu informieren. Weiterlesen…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Tatkräftige Mithilfe der Klassen 7b und 7d der Schrenzer-Schule bei der Butzbacher Tafel  comments 
formats

Erntedank-Gottesdienste zugunsten der Butzbacher Tafel

Ausgestellt am 13. Oktober 2014 von in Allgemein
Spenden zu Erntedank

Spenden zu Erntedank

Viele Lebensmittelspenden kamen auch in diesem Jahr anlässlich der Erntedank-Gottesdienste zugunsten der Butzbacher Tafel zusammen.

Wie in Hochweisel (unser Bild) spendeten die Gläubigen der Kirchengemeinden im Raum Butzbach wieder haltbare Lebensmittel zur Unterstützung der Arbeit der Tafel. Dort, wo rechtzeitig informiert worden war und Konfirmanden von Haus zu Haus gegangen waren, fiel das Sammlungsergebnis besonders reichlich aus. Weiterlesen…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Erntedank-Gottesdienste zugunsten der Butzbacher Tafel  comments 
formats

Münzenberger Konfirmanden sammeln für Butzbacher Tafel

Auch die Kirchengemeinden von Münzenberg und Trais-Münzenberg beteiligen sich in diesem Jahr an der Erntedank-Sammlung zu Gunsten der Butzbacher Tafel.

In vielen Kirchengemeinden wird seit einigen Jahren die Arbeit der Butzbacher Tafel durch die Spende haltbarer Lebensmittel unterstützt. Solche Waren (z. B. Reis, Nudeln, Konserven, Tee , Kaffee, Speiseöl) benötigt die Tafel zur Ergänzung der Lebensmittelspenden der Handelsfilialen.

Die Konfirmanden in Münzenberg und Trais- Münzenberg werden daher am Samstag, den 27. September die Haushalte der beiden Stadtteile aufsuchen und entsprechende Spenden erbitten. Pfarrer Uwe Wagner-Schwalbe würde sich freuen, wenn ein ähnlich gutes Sammelergebnis wie im vergangenen Jahr erzielt werden könnte.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Münzenberger Konfirmanden sammeln für Butzbacher Tafel  comments 
© Tafel Butzbach